Milchzahn & Stinkefuß – Der Hühnerdieb

Milchzahn und Stinkefuß mit Widmung

Abenteuerliche Reisen durch unbekannte Gegenden – was haben wir nicht gezittert, als die Fuchsbrüder Milchzahn und Stinkefuß ganz allein ihre Reise zur geheimen Fuchshöhle antraten. Doch solche Erfahrungen sorgen für Sicherheit und ein tolles Gefühl. Wow! Langsam werden wir richtig groß und können schon so viel ganz allein erledigen. Ein wirklich fuchstastisches Gefühl!

Milchzahn und Stinkefuß - Der Hühnerdieb

Nach ihrem abenteuerlichen Waldlauf entdecken die beiden Jungfüchse ihre Spürnase für sich. In „Der Hühnerdieb“ müssen die Brüder das Verschwinden der Hühner und des stolzen Hahns aufklären. Was für ein Abenteuer – was für ein toller Kriminalfall! Zusammen mit den übrigen Tieren auf dem Bauernhof beginnen die beiden mit ihren „Ermittlungen“. Jede Seite, jede äußerst gelungene Illustration lässt uns enger zusammenrücken. Werden die beiden erfolgreich sein? Werden sie den gemeinen Hühnerdieb finden? Spannung pur!

Milchzahn und Stinkefuß mit Widmung

Vielen Dank nochmal an Daniel Bauer für die schöne Widmung. Unsere Nichte Annemarie wird mindestens so begeistert sein, wie wir es beim Betrachten gewesen sind. Die Bestellung via FACEBOOK stellte jedenfalls keine Hürde dar und ging fuchstastisch schnell über die Bühne.

Milchzahn und Stinkefuß haben es wieder geschafft. Neben einer spannenden Geschichte, welche dieses Mal aus der Feder von Holger Lindemann stammte und auch etwas umfangreicher daherkommt, als es im „Waldlauf“ der Fall war, sind es die wunderbaren Bilder von Daniel Bauer. Kinder und Erwachsene gleichermaßen werden ihre Freude haben, durch die Seiten dieses tollen Bilderbuches zu blättern. Zumal uns beide Füchse „direkt“ ansprechen und wir nicht daran vorbeikommen, einem Suchspiel zuzustimmen. Wie bereits im „Waldlauf“ fliegen uns die Tiere von Seite zu Seite entgegen. Als wollen die Bewohner des Waldes, dass sich die Leser umgehend aufmachen sollen, um diesen Fall gemeinsam mit Milchzahn und Stinkefuß zu lösen. Natürlich ist die Leserschaft mehr als bereit und wird zum Abschluss der Geschichte wundervoll entlohnt.

Was mit „Der Waldlauf“ seinen Anfang nahm, findet in „Der Hühnerdieb“ eine gelungene Fortsetzung der Abenteuer dieser beiden unheimlich sympathischen Fuchsbrüder. Wir können nur hoffen, dass dies vielleicht erst der Beginn einer ganzen Serie von Milchzahn und Stinkefuß darstellt. Begeistert schließe ich das Buch zu, freue mich auf eine besinnliche Weihnachtszeit und hoffe, dass wir bald mehr von Daniel Bauer und seinen Kollegen lesen und betrachten dürfen.

Milchzahn & Stinkefuß – Der Hühnerdieb, erste Auflage 2016, 88 Seiten, Bilderbuch, Illustrator: Daniel Bauer,  Autor/Text: Holger Lindemann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: