[#MidYearReadathon] „Man siehst du … aus!“

Der Löwensucher von Kenneth Bonert

Update 01  28. Juni 2015 Zeit: 10:00 Uhr / gelesene Seiten: 219 S.

Bisher haben mich die Bücher aus dem Diogenes Verlag selten enttäuscht. Mit „Der Löwensucher“ bin ich mir fast sicher, dass dieses Band nicht reißen wird. Letzte Nacht genoss ich die wunderschöne  Dünenlandschaft auf Sylt, unter dem Hashtag #lesenächte flatterten bis 01h morgens die letzten Gute Nacht Tweets ein. Und dann ward alles still,  bis auf das Schnarchen meines werten Gatten aus dem Schlafzimmer nebenan. Nun ja, irgendwann ist man so abgehärtet, da gibt es nur dich und das Buch. Ich hätte mich hinlegen sollen. Aber hätte hätte Fahrradkette. Einmal begonnen, konnte ich das Buch von Kenneth Bonert nicht aus den Händen legen. Alles hat seinen Preis. Und Olli heute Morgen so: „Man siehst du … aus!“  Daraufhin geh ich ins Bad, seh in den Spiegel und bekomme einen Schreck. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich jemals so dunkle Augenringe hatte. Fakt ist: Ich muss ins Bett. Ob ich mich heute nochmal blicken lassen werde, wird sich herausstellen.  Ansonsten wünsche ich euch allen einen sonnigen Sonntag.

Veröffentlicht von Tanja

Bücher lesen, fotografieren, Musik hören, das Meer - das brauche ich wie die Luft zum atmen.

3 Kommentare

  1. Puh, ich muss gestehen: Eine komplett durchgelesene Nacht – das hatte ich noch nie. Irgendwann siegt bei mir immer die Müdigkeit und der damit verbundene Konzentrationsmangel über das Buch.

    Dann hol nun den wohlverdienten Schlaf nach – und vielleicht lesen wir einander ja am Nachmittag noch einmal?!

  2. hihihi. Eines ist sicher, dein Readathon hat mir sehr viel Freude bereitet und mich zur Ruhe gebracht. Ein paar Seiten werde ich gewiss noch lesen, ansonsten ist für mich heute erstmal Schicht im Schacht. 🙂 Nur noch eine kleine Runde drehen, in die Wanne hüpfen und den Sonntag ganz entspannt ausklingen lassen.

    • So ähnlich sieht mein Abend ebenfalls aus (nur die Wanne, die habe ich bereits hinter mir). Langsam lässt bei mir auch tatsächlich die Energie zum Lesen nach. Doch es tat gut, nach Monaten einmal länger als eine Stunde pro Tag zu lesen 🙂

      Ich freue mich, dass du mit dabei warst und dass dir der Lesemarathon Spaß gemacht hat. Mich hast du an diesem Wochenende neugierig auf „Sommernovelle“ (das ich vorher gar nicht kannte) und „Der Löwensucher“ gemacht. So ist also mein SUB geschrumpft, aber der Merkzettel hat zugelegt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: