Die Luft, sie riecht nach Herbst und Kirmes – unterwegs in Venlo und Krefeld

Stadtbummel durch Venlo

Oh, was war das für ein wunderbares Wochenende, das wir bei meinem Schwager und meiner Schwester in Krefeld verbracht haben Unser Plan war, am Samstag entweder von Krefeld nach Köln zur photobookmuseum-Ausstellung zu fahren, oder einen kleinen Abstecher in die niederländische Provinz Limburg zu machen. Letztlich hatten wir uns für die beschauliche  Stadt Venlo entschieden, um später noch genügend Zeit für das kleine Oktoberfest in Krefeld zu haben. Venlo ist so schön, dass wir sagen: “wij komen terug”.

Die Maas ist ein Nebenfluß des Rheins - ungefähr 874 km lang und fließt durch Frankreich, Belgien und die Niederlande. Leider haben wir relativ wenig von der atemberaubenden Landschaft, die sich mit geschärftem Blick in der Ferne erahnen lässt, gesehen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses (links vom Bild) führt ein Wander- bzw. Radweg direkt an der Maas entlang. Da wundert es nicht, dass so viele mit dem Rad unterwegs sind.

Die Maas ist ein Nebenfluß des Rheins – ungefähr 874 km lang und fließt durch Frankreich, Belgien und die Niederlande. Leider haben wir relativ wenig von der atemberaubenden Landschaft, die sich mit geschärftem Blick in der Ferne erahnen lässt, gesehen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses (links vom Bild) führt ein Wander- bzw. Radweg direkt an der Maas entlang. Da wundert es nicht, dass so viele mit dem Rad unterwegs sind.

venlo-stadtbummel

Das Stadtbild ist geprägt von historischer Architektur. Die vielen kleinen Gassen, Läden und Cafe`s laden zum gemütlichen Bummeln und Entspannen ein.

Vinyl-Platten

Ziemlich lange hatten wir uns im SOUNDS aufgehalten. Ein kultiger Szeneladen mit ausgefallenem Sortiment für Musikfans und Vynil-Sammler in der Parade 66. Zuhause mussten wir (ich) erst mal nach der Straße googeln und so bin ich auf https://www.sounds-venlo.nl gestolpert u. habe darüber hinaus die regelmäßigen kulturellen Events entdeckt. Wirklich, Olli und ich haben uns verliebt, in die Stadt, in die netten Menschen und in das Sounds.

Das Riesenrad vor dem Venloer Rathaus. Da sind wir gerade in Richtung Marktplatz gegangen.

Das Riesenrad vor dem Venloer Rathaus. Da sind wir gerade in Richtung Marktplatz gegangen.

venlo-rathausplatz

holländisches-geschäft-schoko

und-ueberall-fahrraeder

Gegen Abend und nach einem Glas Wein auf der Dachterasse meiner Schwester, hatten wir uns dazu entschlossen auf das Krefelder Oktoberfest zu gehen. Also gibt es noch mehr Riesenrad-Fotos. Das untere Riesenrad, hat es mir ganz besonders angetan. So viele bunte Lichter!

 

riesenrad-krefeld-ausschnitt

das-große-Riesenrad-in-schwarzweiss

Wo Kirmes ist, gibts auch Popcorn. Mjamhmm lecker!

popcorn

herbstfoto-dachterasse

Das Glück. Frei aller Sorgen fliegen sie, so scheint es, durch das Leben. Doch diese zwei sitzen still und warten. Auf das Frühlings Erwachen.

Blümchen

Früh am Morgen. Es schien, als hätte es vergangene Nacht geregnet. Schließlich wollte Oliver auf der Terasse schlafen, mit Blick in den Sternenhimmel. Dann aber, hatte mich so ein vertrautes Schnarch-Geräusch geweckt. Es blieb also gar nichts anderes übrig, als einen Kaffee zu kochen und an die frische Luft zu gehen. Herrlich, diese Ruhe, der Duft des Kaffees und die Vögel trällerten ihr Lied. Ein Geburtstagsständchen, wie nett!

mein-geburtstagskuchen

Meine kleine Schwester hatte mir einen Geburtstagskuchen gebacken. Und wie man sieht, da steckt ganz viel Liebe drin.

herbstfoto-natur

hebstfoto-natur-weintraube-und-vogelhaus

Insgesamt war die letzte Woche eine recht bunte, wenn man auf die Frankfurter Buchmesse zurückblickt, mit all den Berichten vor, während und nach der Messe. Nebenbei bereite ich den Sonntagsleser vor und möchte schon jetzt darauf hinweisen, dass die Zusammenstellung so viel Zeit in Anspruch nimmt, dass ich meine Komposition zusammenfassend mit der laufenden KW, wahrscheinlich erst Mitte nächster Woche vorstellen werde.

Übrigens, die schönste Buchhandlung der Niederlande befindet sich in der alten Dominikanerkirche in der limburgischen Hauptstadt Maastricht im Südosten der Niederlande, ungefähr 77 km von Venlo entfernt, doch diesen “Pflichtbesuch” heben wir uns für den nächsten spontanen Wochenendausflug auf.

Es grüßen Oliver u. Tanja

Veröffentlicht von Tanja

Bücher lesen, fotografieren, Musik hören, das Meer - das brauche ich wie die Luft zum atmen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: